Switch language to: 

MandoraWeb Domain Check
Prüfen Sie hier, ob Ihr gewünschter Domain Name noch verfügbar ist.

Domains von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Datenschutzerklärung

I. Präambel & Begriffsbestimmung

1. MandoraWeb befolgt die EU Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.
Dies beinhaltet, daß Kundendaten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden jedoch ausschließlich für den internen Gebrauch verwendet und weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weitergegeben. Sensible Daten werden bei externen Prozessen verschlüsselt oder gesichert übertragen.

2. Die folgenden Grundsätze kommen in der Interpretation der Ausdrücke und Worte in dieser Datenschutzerklärung zur Anwendung, ausser der Kontext erfordert eine anderslautende Interpretation:

  • Ausdrücke, die männliches, weibliches oder sächliches Geschlecht beschreiben beinhalten alle sprachlichen Geschlechter sowie die Einzahl beinhaltet die Mehrzahl und umgekehrt.
  • Gliederungen und Überschriften dienen lediglich der besseren Übersicht und beeinflussen nicht die Bedeutung dieser Datenschutzerklärung.
  • Bezugnahme auf eine Partei beinhaltet ihre Verwalter, Administratoren, Erben und berechtigte Rechtsnachfolger.
  • Worte und Ausdrücke, die eine natürliche Person beschreiben beinhalten Personenfirmen, juristische Personen (z.B. eingetragene Kapitalgesellschaften), Vereine, Regierungen, Regierungs- und Kommunalbehörden und Vertretungen.

II. Datenschutzerklärung

1. Der Kunde willigt in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Bestellung bei MandoraWeb ein.

2. Der Kunde ist damit einverstanden, daß persönliche Daten (Bestandsdaten) und andere Informationen, die sein Nutzungsverhalten (Verbindungsdaten) betreffen (z.B. Zeitpunkt, Anzahl und Dauer der Verbindungen, Zugangskennwörter, Up- und Downloads), von MandoraWeb während der Dauer des Vertragsverhältnisses gemäß der gesetzlichen Aufzeichnungspflicht gespeichert werden, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks, insbesondere für Abrechnungszwecke, erforderlich ist.
Mit der Speicherung erklärt er sein Einverständnis.

3. Auf den Webseiten von MandoraWeb werden Cookies zur Vereinfachung der Bedienung nicht-permanent gesetzt.

4. MandoraWeb verpflichtet sich, im Rahmen der Bestellung durch den Kunden und dem weiteren Vertragsverhältnis die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere die EU Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, um bestmöglichen Schutz und Sicherheit der Kundendaten zu erreichen.

5. MandoraWeb ist berechtigt, personenbezogene Daten des Kunden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten, an bestimmte Instanzen (z.B. Registrierungsstelle, staatliche Stellen, Factoring- und Inkassounternehmen) weiterzugeben und zu nutzen. Zu diesem Zweck stimmt der Kunde der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung der bei der Bestellabwicklung anfallenden notwendigen personenbezogenen Daten durch MandoraWeb zu. Der Kunde stimmt insbesondere der Weitergabe personenbezogener Daten an die zuständige Registrierungsstelle sowie der Veröffentlichung der Daten in der jeweiligen Whois Datenbank zu. (Siehe auch z.B. Whois Datenveröffentlichungs- richtlinen unter www.denic.de oder www.nic.at oder www.iis.se oder www.nominet.org.uk oder www.aeda.ae als auch der verantwortlichen Pendants anderer Top Level Domains.)
Diese Zustimmung wird von MandoraWeb protokolliert.
Eine Verweigerung der Einwilligung hat zur Folge, daß der Bestellvorgang vom Kunden nicht durchgeführt werden kann.

6. Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person enthalten. Im Einzelnen werden im Rahmen des Bestellprozesses u.a. folgende Daten abgefragt: E-Mail Adresse, Verbraucher- bzw. Unternehmereigenschaft, vollständiger Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht.

7. Der Kunde willigt jederzeit widerruflich ein, daß MandoraWeb ihm im Rahmen der Bestellbestätigung ohne Einschränkung per E-Mail seine angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere die Adresse bestätigt. Der Kunde sichert zu, daß nur er oder von ihm beauftragte Personen Zugriff auf seinen E-Mail Account haben. Dem Kunden ist bekannt, daß bei unverschlüsselten E-Mails nur eingeschränkte Vertraulichkeit gewährleistet ist.

8. Eine über die hier beschriebene hinausgehende Datennutzung und Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht,es sei denn, der Nutzer hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis hierzu erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung seitens MandoraWeb zur Datenweitergabe.

9. MandoraWeb verpflichtet sich, dem Kunden auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er ihn betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft zu erteilen. Diese Auskunft wird ausschließlich schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist im Rahmen einer Supportanfrage über das SSL gesicherte Kundenzentrum an MandoraWeb zu richten. Auskünfte zu Kunden- und Accountdaten, insbesondere zu personenbezogenen und verrechnungstechnisch relevanten Daten werden von MandoraWeb grundsätzlich nur auf schriftliches Verlangen des betreffenden Kunden oder ggf. berechtigten Vertretern bzw. staatlichen Stellen nach Authentifizierung des Anfragenden in Schriftform erteilt.

10. MandoraWeb weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, daß der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, daß MandoraWeb das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt der Kunde deshalb selbst Sorge.

III. Cookies

Die Website verwendt teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Schadsoftare. Cookies dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.